Betriebsverfassungsrecht- Riederverlag

Alle Bücher aus dem Bereich "Betriebsverfassungsrecht"

 

Formular- und Musterhandbuch für die Betriebsratspraxis Griese, Klaus
Auflage:
9. Auflage, Oktober 2018
Seitenzahl:
496
Ausgabe:
kartoniert
Verlag:
Rieder Verlag
ISBN:
978-3-945260-74-6
Preis:
€ 35.00
Kaufen Sie unsere ebooks online unter:

Über dieses Buch:

Das Buch als PDF  können sie unter (info@riederverlag.de) anfordern.

und / oder auch auf CD

Hier erhalten Sie die notwendige Hilfestellung für Ihre tägliche Betriebsratspraxis: 150 Checklisten, Musterformulare und -anschreiben für Ihre Arbeit im Betriebsratsgremium. Denn das Gesetz bietet - soweit es um Muster, Formulare und Checklisten für ein rechtssicheres Handeln als Betriebsrat geht - keinerlei Hilfestellung. Angemessen, verhältnismäßig und schnell sollen Sie jedoch reagieren, um Ihrem Amt gerecht werden zu können. So führt Sie in diesem Werk der Autor Klaus Griese, Richter am Arbeitsgericht, durch das gesamte BetrVG. Die Muster sind nach den Paragraphen des BetrVG geordnet und daher leicht auffindbar. Mögliche Handlungsalternativen bei den einzelnen Beteiligungsrechten oder Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats werden aufgezeigt. Hier haben sowohl Herr Griese als auch andere Richter und Anwälte aus der Arbeitsrechtspraxis ihr gesamtes Erfahrungswissen einfließen lassen. Sämtliche Beteilgte sind auch bewährte Referenten des Poko-Instituts und wissen daher durch vielfältige und langjährige Erfahrung umso mehr, welche Hilfestellung für den Betriebsrat wirklich sinnvoll und nützlich ist.

Alle Texte mit ausführlichen Erläuterungen der einzelnen Muster, Formulare und Checklisten sind auch auf der beiliegenden CD-ROM enthalten, mittels derer Sie Muster und Formulare Ihren konkreten betrieblichen Bedürfnissen entsprechend individuell anpassen können.

Hilger Keil, Präsident des Landesarbeitsgerichts Hessen, schreibt über dieses Buch:

Mit der Formularsammlung für Betriebsräte steht ein Buch zur Verfügung, das eine Lücke auf dem Büchermarkt für die Betriebsräte schließt und das in keinem Betriebsratsbüro fehlen sollte. Mit großer Sorgfalt wurden Muster für alle Arbeitsbereiche entwickelt und zusammengetragen. Das Verständnis der Musterschreiben und Entwürfe wird durch die Einführung in die rechtlichen Grundlagen zu jedem Fragenkomplex sehr erhöht und zugleich wird ihre Nutzung außerordentlich erleichtert.